Aus unserem Gästebuch ...

14.10.2017

Wo fühlt man sich daheim?
- dort, wo am Morgen früh der Duft von frisch gebackenem Brot die Träume umschmeichelt,
- dort, wo ein geschichtsträchtiges Gebäude mit Respekt und Können in die Gegenwart hinüber gerettet worden ist,
- dort, wo das Auge von einer Freude zur andern wandert, von einem spielerisch und kreativ arrangierten Buffet über den gepflegten Garten bis zum Willkommensbouquet am Eingang,
- dort, wo man selber kochen kann, in einer Küche, in der es alles Notwendige und nichts Überflüssiges hat,
- dort, wo die Flammen der wuchtigen Holzscheiter unter den Bögen der Kreuzgewölbe Alle zusammenführen,
- dort, wo man diskret und aufmerksam umsorgt wird.
Die Harmonie der Gastgeber fliesst auf die Gäste über. Hier sind zwei Altmeister der Gastfreundschaft am Werk. Sie haben ihre Berufung gefunden. Wer sie findet, hat Glück gehabt. Susanne und Peter Wüthrich, wir danken Euch für diese wunderschönen Ferien. Katrin und Pedro Wiederkehr Hochmann


12.10.2017

Liebe Margaritha, lieber Pesche
kaum zurück von unserem schönen Aufenthalt in der Moulin, mit sehr liebenswürdigen, aufmerksamen und netten Gastgebern, mussten wir schon wieder die Koffern für Singapur packen.Nun sind wir zurück, mit im Gepäck, viele schöne Erinnerungen und Erlebnisse.Wir haben die Woche mit Euch beiden sehr genossen und hoffen auf ein Wiedersehen in der Schweiz. Ganz liebe Grüsse senden Euch Marianne + Gusti


27.07.2017

Liebe Susanne, lieber Peter
Nochmals vielen herzlichen Dank für die wunderschöne Zeit, die wir im Frühsommer 2017 mit euch in der Moulin verbringen durften. Ihr habt wieder einmal mehr euer Allerbestes gegeben! Alle Aufmerksamkeit war „nur“ auf uns gerichtet, sei es das freundliche „Hallo und guten Morgen“, der ausgezeichnete Service und das fantastische Brunch Buffet, welches jeden Tag ein Kunstwerk war. Alles frisch und mit bestem Goût, garniert mit Blumen des Tages, eurer Leidenschaft und eurem Charme – welche Ehre!Wenn wir uns das „Paradies“ vorstellen wollen: wir und Malon durften es eine Woche lang mit euch geniessen. Das gemeinsame Abendessen und die guten Wünsche für unsere glückliche Heimkehr sind uns ebenfalls in Erinnerung geblieben sowie der Abschied, der uns zum zehnten Mal eine Träne in die Augen trieb... die Vorfreude euch wieder zu besuchen, ist gross! Herzlich, Uschi und René


24.07.2017

Liebe Margaritha, lieber Pesche
Herzlichsten Dank für Eure Gastfreundschaft und die wunderschönen Tage bei euch in der Moulin. Als hättet Ihr das schon immer gemacht, seid Ihr die wunderbarsten und aufmerksamsten Gastgeber mit den breitgefächertsten Tips zum Erkunden der Umgebung. Man spürt, wie Ihr schon nach wenigen Jahren mit dieser Gegend zusammengewachsen seid und die Gäste in der Moulin gerne daran beteiligt. Wir haben die Atmosphäre an diesem so ästhetischen Ort sehr genossen und sind übervoll mit schönen Erlebnissen und Begegnungen nach Hause zurückgekehrt. Die Geburtstage vom 14.7. in dem gelebten Rahmen sind einfach unvergesslich... Wir wünschen Euch einen guten Abschluss, danach ganz schöne Ferien und... warten hier in Bern auf euch. Ganz herzlichst, Reto & Tina


15.07.2017

Liebe Susanne, lieber Peter
Es waren total wunderbare Tage, die ich vom 30. Juni bis 7. Juli mit Sämi und Alan in der Moulin de Gontrand verbringen durfte! Mit Pesche und Margarita habt Ihr ein famoses Gastgeber-Paar "rekrutiert" - perfekt in jeder erdenklichen Beziehung!Die Jungs haben mich auf Trab gehalten... Wir haben viel unternommen und viel erlebt, bereits Bekanntes und auch für uns Neues. Glanum, St.Rémy-de-Provence, Les Baux, La Fontaine de Vaucluse, Aven d'Orgnac, Aiguèze, Orange, Apt, Avignon, Gorges de Régalon und, und, und...Nochmals herzlichen Dank, liebe Susanne, für Deine Bemühungen um das Zustandekommen dieses Vater-Söhne-Aufenthalts in Eurer traumhaften Ferien-Residenz. Mit besten Wünschen und ganz lieben Grüssen, Urs


14.07.2017

Liebe Frau Wüthrich
Ich danke Ihnen sehr herzlich für Ihre Spontanität, uns dermassen kurzfristig ein wunderschönes Zimmer der Moulin de Gontrand zur Verfügung gestellt zu haben. Mein Mann und ich haben das Ambiente, das ausserordentlich feine Zmorge und die Gastfreundschaft von Peter & Margaritha extrem genossen. Es war nur ein kurzer Aufenthalt, aber intensiv und sooo schön. Bei der Heimreise via die Route Napoleon, haben wir beim vermutlich letzten Lavendelfeld einen kurzen Halt gemacht und dabei eine Gottesanbeterin bestaunt. Herrlich. Die Zikaden, die Hitze mit dieser feinen Luft… einfach etwas vom Schönsten diese Provence.Nochmals herzlichen Dank. Meine Schwester, Anita, lässt Sie ganz lieb grüssen. Alles Gute und bis vielleicht zum nächsten Mal.
Beste Grüsse, Susanne Tanner


09.07.2017

Liebe Margaritha, lieber Peche
nun sind wir schon wider eine Woche zu Hause! Der verhagelte Garten, das reife Gemüse und der Alltag holte uns sehr schnell ein, aber immer wider kommt uns unser Aufenthalt bei euch in den Sinn.Bei Nachfrage schwärmen wir unseren Freunden vom unvergesslichen Aufenthalt vor, vorallemdie Gastfreundschaft von euch bleibt in aller bester Erinnerung!!
Ganz herzlichen Dank Vreni und Röfä


05.07.2017

Liebe Margaritha, lieber Pesche
Ja, wir sind gut gereist und wieder zu Hause. Die Moulin mit den absolut nettesten, aufmerksamsten Gastgebern haben wir nur ungern verlassen. Wir werden die paar Tage mit euch beiden in der Moulin in bester Erinnerung behalten! Ganz liebe Grüsse aus Rüfenacht, Margrit und Ueli


02.07.2017

Liebe Susanne, lieber Peter,
gerade sitze ich im Wintergarten, draussen regnet es und ich schaue in die Herbarella „Spezial Reiselust“ 1/2017. Wir haben sie ganz zufällig entdeckt, ich habe sie aufgeschlagen und war gleich auf der Seite mit dem Artikel über die Moulin. Es wird mir ganz warm ums Herz, Susanne, der Frühstücksraum, die weiss bezogenen Betten und alles was da steht, haben wir genauso und noch schöner erlebt. Herzliche Glückwünsche von Horst und mir zu all dem. Künstler bekommen da manchmal einen Award für ihr Lebenswerk. Dafür seid Ihr noch zu jung, aber verdient hättet Ihr ihn allemal. So erinnern wir uns an all die schönen Tage, die wir dort verbracht haben und die Momente, die wir mit Euch hatten. Es ist müssig Einzelheiten aufzuzählen, weil – ich müsste mit den Mandeln und dem Rosé bei der Ankunft anfangen und wenn man den Kiesweg entlang kommt, sich nicht nur darauf freut, sondern schon damit auf ein bisschen Zuhause sein. Euer einzigartig köstliches Frühstück … Mittwochsapéro… alles so liebevoll. Ein Ort der verzaubert und Menschen, auf die man sich immer aufs Neue freut. Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir das haben durften. Vielen, vielen Dank dafür!!!!! Liebe Susanne ich umarme dich von Herzen und freue mich auf ein Wiedersehen irgendwann. Euch eine gute Zeit. Viele liebe Grüsse. Eure Fans, Horst und Rosa


Juni 2017

Liebe Margaritha, lieber Pesche
Ferientage in der Moulin, das beginnt mit einem herzlichen Empfang (inkl. Koffertransport ins Zimmer) und endet mit einem ebenso herzlichen Adieu (inkl. geputzte Autoscheiben). Dazwischen ein paar Tage mit schönen Ausflügen in den Lubéron, meist auf Empfehlung von euch. Es gäbe noch viel aufzuzählen, was die Tage in der Moulin unvergesslich macht: der herrliche Apéro im Garten, der Ausflug auf die Steinplatte mit kundiger Führung zur Moulin des Beaumes, die Geschichten von Pesche, das Morgenbuffet, das immer wieder mit neuen, feinen Häppchen überrascht usw. Wir danken euch beiden von Herzen und wünschen euch weitere schöne Wochen in der Moulin. Cordialement, Esther und Andres


25.06.2017

Au revoir nos chèrs!
… heisst es leider schon wieder. Wir danken euch ganz, ganz herzlich für eure liebevolle, grosszügige und aufmerksame Gastfreundschaft! Wir freuen uns schon heute auf die nächste Begegnung mit euch! Herzlich Claudia, Christine


30.05.2017

Liebe Susanne, lieber Peter,
Nach unserer guten Rückfahrt und dem sehr schweren Abschied von unserer Kollegin in der Schweiz hat uns der Alltag bereits wieder eingeholt. Trotzdem oder gerade deswegen denken wir gerne an die wunderschönen Tage in der Moulin zurück und sind für die Gastfreundschaft und das Verständnis sehr dankbar. Wir haben uns fest vorgenommen nochmals einen Besuch bei Euch und dieser wunderschönen Gegend zu machen und hoffen, Euch bald wieder zu sehen. Die Mühle, das Zimmer, der Garten, das Frühstücksbuffet - alles strahlt einen unwiderstehlichen Charme aus und hat seinen Platz. Es hat uns sehr gefallen. Liebe Grüsse aus der Schweiz, Andrea und Rolf


22.05.2017

Liebe Susanne, lieber Peter,
wir sind einmal mehr gut nach Hause gekommen und möchten es nicht unterlassen, Euch Beiden nochmals recht herzlich für Eure Gastfreundschaft zu danken! Es war einmal mehr wunderschön... anbei 2-3 Föteli von meinen 274 gemachten Aufnahmen.
Liebe Grüsse, Bert und Nora


15.05.2017

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir sind gut nach Hause gekommen. Vielen, vielen Dank noch einmal für eure herzliche Gastfreundschaft, welche wir sehr genossen haben. Häbet Sorg und bis bald! Daniel und Conny


19.04.2017

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir sind vor 2 Stunden wieder gut in Eschweiler angekommen und vermissen euch und die wunderbare Moulin jetzt schon sehr. Danke für eine wunderschöne Zeit, die ihr mit eurer unendlich grossen Liebenswürdigkeit, Fürsorge, Gastfreundschaft und Charme zu einem festen Anker in unseren Herzen sein lasst. Durch euch wird die Provence immer und immer mehr zu unserer Heimat. Wir freuen uns schon jetzt so sehr auf die Pfingstwoche 2018 bei euch. Und unsere erwachsene Kinder sollen dann auch das Moulin-Leben gemeinsam mit uns erleben.Euch eine gute, gute Zeit! Ihr seid so wertvolle Menschen und wir sind glücklich, euch als Freunde haben zu dürfen. Und ganz liebe Grüsse und ein grosses Danke für alles von Berna und Gerd, die auch absolut begeistert sind. Alles Liebe, Michaela und Peter


30.09.2016

Liebe Susanne, lieber Peter,
Die Gedanken an Euch und unsere Tage in der Moulin sind noch sehr präsent! Es war eine wunderschöne Zeit und euch gesund und munter wieder zu sehen war für uns eine grosse Freude!! Wir möchten uns auch für all die Überraschungen herzlich bedanken. Seid beide lieb umarmt und wenn alles gut geht, à l'année prochaine!!! Claudine und Bruno


20.09.2016

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir sind wohlbehalten in Luzern angekommen und der Herbst hat uns willkommen geheissen. Die vielen schönen Eindrücke und die wunderbaren Tage im Moulin de Gontrand klingen nach und versöhnen uns mit dem regnerisch, nebligen Wetter. Vielleicht dürfen wir noch ein paar goldige Herbsttage geniessen, bevor Meister Winter Einzug hält. Vielen Dank für eure herzliche Gastfreundschaft. Sobald ihr wieder in Luzern und zur Ruhe gekommen seid, freuen wir uns auf ein Wiedersehen bei einem gemütlichen Znacht. Herzliche Grüsse und à bientôt, Anna Maria und Harald Beck


August 2016

Liebe Susanne, lieber Peter,
Ich bedanke mich herzlich für die schöne Zeit bei Euch in der Moulin. Ich habe mich in Eurer Gesellschaft immer wohl gefühlt und genoss die schönen Abende im Garten. Ich werde mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause fahren. Für Eure Zukunft wünsche ich alles Gute und noch viele schöne Momente in der Moulin. Alles Liebe, Carmen


15.08.2016

Liebe Susanne, lieber Peter,
Ihr habt uns so verwöhnt in der Moulin, dafür möchte ich euch ganz herzlich danken. Ich habe die Tage sehr genossen und eure Gastfreundschaft ist aussergewöhnlich und legendär. Ich wünsche euch noch erholsame Ferien und weiterhin alles Gute. Liebe Grüsse, Madeleine von Reding


14.08.2016

Liebe Susanne, lieber Peter,
Der Alltag hat uns wieder "fest im Griff". Umso mehr denken wir mit viel Wehmut an die Woche in der Mühle zurück. Es war für uns eine wunderschöne Zeit, erfüllt von Ruhe und einer Harmonie, die ihresgleichen sucht. Das Verwöhntwerden von euch als Gastgebern war gleichermassen einmalig. Ja, wir erlebten "ein kleines Stück Himmel" schon hier auf Erden! Man merkt, dass Ihr mit Leidenschaft Gastgeber seid, gepaart mit einer Herzlichkeit aber auch Bescheidenheit, die berührt. So kam es für uns rüber! Wir sagen nochmals von ganzem Herzen "danke" und hoffen, dass eure Gesundheit noch lange mitmacht, um vielen Menschen, so wie uns, solche Auszeiten fern vom Alltag zu ermöglichen. Eine liebe Umarmung, Hiltrud, Claudia, Karin


Juli 2016

Liebe Susanne und lieber Peter,
Nun kommen wir schon zum 5. Mal in die Moulin, "immer wieder nach Hause kommen" ... geniessen das wunderbare Frühstücksbuffet, Eure liebenswerte Gastfreundschaft, ein Garten zum Träumen und erfreuen uns an all den kleinen, geschmackvollen Details ... man spürt die grosse Liebe zu Eurer Moulin! Mit herzlichen Grüssen, Heidi und Manfred


28.07.2016

Liebe Susanne,
Ich möchte mich nochmals herzlich bei dir und Peter für eure liebenswürdige Gastfreundschaft bedanken. Ich habe die Zeit in der Moulin sehr genossen und bin erfüllt von schönen Erinnerungen. In Gedanken schweife ich gerne und oft zurück... Ich wünsche dir und Peter eine gute Zeit und grüsse euch herzlich, Evelyne


Juni 2016

Liebe Wüthrich's,
Le Moulin de Gontrand - ein Kleinod in der Provence, von Ihnen mit viel Liebe und Aufmerksamkeit geführt ... DANKE, wir kommen wieder!


18.06.2016

Liebi Susanne, liebe Peter,
Mir si guet gfahre u müed acho. Danke für eui Gaschfründschaft, es isch wunderschön gsi bi euch u merci für das schöne Duftsäckli. Euch ä gueti Wuche u bis uf baud.
Härzlechscht Roli und Maja


5.06.2016

Hallo liebe Susanne und lieber Peter,
Ich bin heute wieder gut in Berlin gelandet. Ich freue mich, euch kennengelernt zu haben. Ihr beide seid wirklich ein tolles Paar. Vielen Dank für eure Gastfreundschaft, es wird mir immer in Erinnerung bleiben. Viele liebe Grüsse M.


Mai 2016

Die Provence erleben in der Moulin de Gontrand*****
Das kleine Hotel - ganz gross! Es ist Morgen. Sitzen unter Platanen im Kiesgarten. Susanne und Peter haben für uns Köstlichkeiten nach provenzalischer Kochkunst zubereitet. Ab halb neun ist déjeuner angesagt. Man darf geniessen. Ein Morgenfest ist das. Täglich erscheinen neue Delikatessen aus der Zauberküche, unbeschreiblich ist die Vielfalt der Gaumenfreuden. ... ***** Langsam verzieht man sich mit einem Buch in eine der vielen lauschig-intimen Nischen im "wild-gepflegten" Garten. Es duftet nach Provence ... ***** So um die drei erwachst du aus deinem Nachmittags-Dösen. Die Stille hat dich in einen süssen Schlaf fallen lassen ... ***** Hunger!! In der Küche findet sich immer ein vom Morgenessen übrig gebliebenes Häppchen. Du kannst auch Brot stehlen von anderen Gästen ... diese wehren sich ... sehr zaghaft ... sind einsichtsvolle, äusserst nachsichtige Menschen wie alle Gäste der Moulin ... also noch ***** für die Gäste der Moulin, denn mit ihnen zusammen die MOULIN-Freuden zu teilen, ist Glück pur. hlhr & bb moser, 12.-18. Mai 2016


16.05.2016

Liebe Susanne, lieber Peter,
wir sind gut nach Hause gefahren, sogar ohne einen Tropfen Regen. Es ist sehr kalt in Luzern, die Winterkleider können also noch nicht versorgt werden. Nun hätte ich eigentlich genug Lavendelsäckli für die Übersommerungung. Nun - er wird schon noch kommen, der geliebte Sommer. Die Tage bei euch in der Moulin waren eine echte Bereicherung für uns. Wir haben das Haus, eure Gastfreundschaft und die schöne Umgebung sehr genossen. Euch beiden wünschen wir nun einen guten Sommer und senden liebe Grüsse aus Luzern, Margrith und Andy


6.05.2016

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir möchten Euch nochmals ganz herzlich für die wundervollen Tage in Eurer Moulin danken. Es war eine unvergessliche, gemütliche und wohltuende Zeit in einer einmaligen, liebevoll gepflegten Umgebung. Wir haben jeden Tag aufs neue genossen und den Aufenthalt ja auch immer wieder verlängert! Wir werden sehr gerne wieder zu Euch in diese traumhafte Atmosphäre zurückkehren. In der Zwischenzeit wünschen wir Euch beiden von Herzen alles Liebe. Bleibt gesund und munter und habt weiterhin viel, viel Freude an Eurem Paradies im Süden! Bis zum nächsten Wiedersehen in der Provence herzliche Grüsse.
Doris und Bernhard Bachmann


April 2016

Liebe Susanne und lieber Peter
Ihr seid wieder da!! Ein wunderschöner Gedanke, sich bei Euch wiederum geborgen zu fühlen und verwöhnen zu lassen. Danke für unsere Begegnungen mit Euch, Eure herzliche Gastfreundschaft und Aufmerksamkeit! auf bald wieder... S. und J.


März 2016

Unsere liebe Susanne und Peter,
sie haben keine Ahnung wie glücklich war ich euren Umschlag in den Postkasten zu entdecken! Die fast funkelnagelneue Moulinkarte, ihr Herzens Gruss Foto und ihre gute Berichte. So schön... gleich hatte ich Tränen in meinen Augen! Wie jeden Frühling, denke ich je mehr als vorher an sie und auf die Moulin, eine so seltene Platz wo fühlen wir immer wieder "zu Hause" zu sein. Diesen Jahr, obwohl es uns wirklich traurig macht sie beide nicht wieder zu umarmen können, es geht nicht. Frühling, Gott sei Dank, ist schon hier. Ich hörte verschiedene sakrale Lieder nach und malte. Dann kam ein Lied für die Seele, E.Bachs "Frühling's Erwachen" und eine starke Kraft mühte mich über eine farbige Grundierung zu kritzeln. Ich dachte an Frühling und euch. Die Zeichnung ist gar nichts besondere, aber ich schicke es von der Tiefe meines Herzens. Auch wir denken viel an sie, liebe Susanne und lieber Peter, mit der Hoffnung, dass diese Sommer in der Moulin die unsterblichste von allen sein wird!
Mit herzlichen Grüssen von Eva und Glenn, Princeton/USA


11.10.2015

Liebe Susanne, lieber Peter
auch wir sind gut nach Hause unter die Nebeldecke gefahren. Den Märit in Coustellet haben wir links liegen gelassen und so waren wir um 16 Uhr in Ipsach. Es war wunderschön bei euch und wir danken nochmals ganz herzlich für eure liebenswürdige Gastfreundschaft. Zum Glück dauert es nur knapp sieben Monate bis wir wieder zu euch Beiden in die Moulin kommen dürfen! Mit lieben Grüssen, Hans und Elisabeth


10.10.2015

Liebe Susanne und Peter
Soeben sind wir etwas wehmütig, aber wohlbehalten in die Nebelsauce von Bern eingetaucht und danken nochmals für Eure Gastfreundschaft. Gruss an alle, Jeannette und Peter


17.9.2015

Liebe Margaritha, lieber Peter
Vielen herzlichen Dank für eure Mühe - wir sind oft in Bern und können die vergessenen Reiseführer abholen. Wir wünschen euch noch eine schöne Zeit in der Moulin und danken herzlich für den unvergesslichen Aufenthalt bei euch. Liebe Grüsse, Ruth und Hanspeter


10.8.2015

Liebe Margaritha, lieber Pesche,
die Tage in der Provence haben uns gut getan und wir können immer noch etwas Moulin-Feeling in den Alltag hinüberretten. Es war schön, euch kennenzulernen und für eure Gastfreundschaft und grosse Rücksichtnahme auf unsere nicht alltäglichen Essgewohnheiten danken wir euch ganz herzlich. Ach, übrigens, ein bischen Wasser hatte es dann doch noch im Meer! Liebe Grüsse, LEC


August 2015

Liebe Susanne und lieber Peter
Es ist wirklich sehr schade, dass ihr um diese Zeit nicht in der Moulin seid... umso mehr freuen wir uns auf ein Wiedersehen mit euch im nächsten Jahr 2016 in der Moulin! bis bald, liebi Grüess, F. und D.


30.7.2015

Liebe Frau und Herr Wüthrich,
wir haben uns im Moulin sehr wohl gefühlt, sodass wir nochmals zurückgekehrt sind, wir waren also schon zweimal im Moulin und hoffen, dass es noch einige Male sein werden. Margaritha und Peter haben uns bestens umsorgt. Die Atmosphäre war/ist einzigartig. Man fühlt sich im Moulin sofort zuhause. Leider hat uns der Alltag bereits wieder eingeholt und fest im Griff. Mit herzlichen Grüssen, Renato und Christina Schwendener


25.7.2015

Ihr Lieben
Safely landed. Alles gut gegangen. Voll von satten, reichen Eindrücken und genährt durch eure einzigartige Gastfreundschaft, die Herz, Körper und Geist verwöhnt und belebt hat. VIELENVIELEN DANK für ALLES. Ich wünsche euch beiden von Herzen gute Zeiten mit gfreuten und wertschätzenden Gästen. Liebschti Grüess us Bärn. Ursula


20.6.2015

Die Moulin mit ihrem Charme, Euch, Margaritha und Pesche,
als exzellente Gastgeber zu erleben, wir kehren morgen mit Reichtum heim - und möchten euch Danke sagen. Für eure Gesten der Zuvorkommenheit, der Herzlichkeit und Professionalität werden wir euch, zurück in Bern zu Apéro riche und la Capella entführen. Herzlichst! Claudia Wir freuen uns schon heute auf unsere nächste Begegnung und danken euch herzlich für Alles! Christine


16.6.2015

Liebe Margaritha, lieber Peter
Mit viel Freude und einem Lachen im Gesicht erinnern wir uns an die wunderschönen Verwöhn-Tage bei Euch in der Moulin. Ihr seid tolle, sehr sympathische Gastgeber! Ach, ein traumhaft schönes Fleckchen Erde und so ganz speziell. Eure liebevollen und geschmackvollen Details machen das Ganze perfekt. Nun wünschen wir Euch einen herrlichen Sommer, genügend Zeit für ein paar erholsame Stunden und wie gesagt, auf bald einmal bei uns am Vully! Wir würden uns freuen! Herzliche Grüsse, Dominique und Markus


12.6.2015

Liebi Margaritha, liebe Peter
Üse Ufenthalt geit ds Änd u mir reise ab, mit ganz viel guete Gfüehl im Härz. Dir heit üs mit emne super spezielle u feine Zmorge-Buffet verwöhnt u üs o süsch liebevoll betreut. Danke vo Härze, Ursula + Erwin


27.5.2015

Hallo Ihr Lieben
vorab recht herzlichen Dank für das "Bastidonne-Treuegeschenk" welches wir in unserem Zimmer für unseren 15. Besuch vorfanden! Haben es in der Moulin einmal mehr sehr genossen und wir müssen sagen, dass ihr ohne schlechtes Gewissen den Sommer in Luzern geniessen dürft, denn Margaritha und Pesche machen das sehr gut... Ihr habt wirklich eine gute Wahl getroffen... wünschen Euch nun eine schöne Zeit, beste Gesundheit sowie alles Liebe und Gute. Bert und Nora


21.5.2015

Liebe Margaritha, lieber Peter
Nach einer wunderbaren Woche in der Moulin de Gontrand sind wir wiederum zum "Alltagstrott" (sprich zum Pensionisten-Dasein) zurückgekehrt. Wir haben eine erlebnisreiche tolle Woche in der Provence erlebt, mit allem was dazu gehört (relaxen, essen und trinken, wandern und velofahren, Gegend erkunden, Spitalbesuche etc.). Die Aufnahme und Bewirtung hat all unsere Erwartungen übertroffen. Auch Petrus war in Sachen Wetter (im Gegensatz zur momentanen Wetterlage in der Schweiz) bestens gelaunt. Gehört er etwa auch zum "Moulin de Gontrand-Team"...? Für all das möchten wir nochmals herzlich danken und wünschen euch viel Freude, Sonnenschein und einen erfolgreichen Sommer in der Provence. Liebe Grüsse aus dem Zugerland Dorli und Lothar


21.5.2015

Liebe Susanne
Nun ist es schon eine Woche her, seit wir aus der Provence abgereist sind und der Alltag hat uns wieder voll gepackt. Wir haben im Moulin eine sehr schöne Zeit erlebt, haben es sehr gut getroffen mit den anderen Gästen, Haus und Garten genossen und fühlten uns von Pesche und Margaritha perfekt betreut. Was nun fehlt, sind die Häppchen am Morgen und natürlich die beiden Menschen, die beiden Gastgeber, die uns die Wünsche von den Augen ablesen, bevor sie überhaupt dort angekommen sind... aber das gehört ja eben zum Alltag. Herzlichen Dank für die schöne Zeit! Liebe Grüsse, auch von meiner Frau Rosmarie, Robert


20.5.2015

liebe margaritha, lieber pesche
mit grosser dankbarkeit denken wir zurueck an eure gastfreundschaft und vor allem erste hilfe. ihr seid ein super team, geruestet fuer alle faelle und notfaelle. das ganze angebot der moulin hat uns allen sehr gut getan, wir haben die woche als familie sehr genossen. nun wuenschen wir euch einen schoenen aufenthalt, wir wuerden uns freuen, wenn wir euch irgdendwo wieder sehen. liebe gruesse regula und werner


19.5.2015

Liebe Susanne, lieber Peter,
wie jedes Mal waren es wunderschöne, unvergessliche Ferien in der Moulin!!! von Margaritha und Peter wurden wir sehr verwöhnt und doch haben wir es sehr bedauert, dass wir euch nur so kurz sehen konnten! Wir denken viel an euch und all unsere schönen Ferien in der Moulin. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! Seid lieb gegrüsst aus Gordola, Claudine und Bruno


14.5.2015

Liebe Susanne, lieber Peter
zurück am Zürichsee vermissen wir halt doch Einiges - neben Haus und Garten vor allem Eure sorgsame, unaufdringliche Bedienung, welche unseren Aufenthalt zum wahren Vergnügen machte. Dies gilt ohne Einschränkung auch für die Ablösung, Margaritha und der "andere" Peter. Herzlichen Dank an das ganze Team! Wir wünschen Euch einen angenehmen Sommer am Vierwaldstättersee - auf bald, so wollen wir hoffen. Ursula und Fritz Schmocker-Willi


12.5.2015

Liebe Margaritha, lieber Peter
wir sind gut zu Hause angekommen und möchten euch nochmals ganz herzlich danken! Wir haben uns sehr wohl gefühlt mit euch. Das Mohnfeld und der wunderbare Apéro im Garten bleiben unvergesslich!! Seid lieb gegrüsst, Claudine und Bruno


21.4.2015

Liebe Susanne, lieber Peter
wir sind gut heimgereist und der Schulalltag hat uns wieder... aber noch sind die schönen Augenblicke bei Euch in der Moulin präsent - immer wieder schweift man in Gedanken an diesen Ort der Ruhe. Ihr füllt diesen wunderschönen Ort mit Eurer Gastfreundschaft und aller Kreativität. Danke herzlich für die Begegnungen mit Euch. Wir wünschen Euch einen guten Abschluss und freuen uns auf ein Wiedersehen - vielleicht mal bei uns im Appenzellerland? Kilian und Regula


10.2.2015

Guten Tag Frau Wüthrich
Ist schon wieder ein Jahr um? Kaum zu glauben. Ich freue mich jedesmal über Ihre Karte, auch wenn ich es in letzter Zeit nicht mehr in Ihr Paradies geschafft habe. Meines liegt auf der kanarischen Insel La Palma - dort bin ich oft. Und sonst bin ich etwa mit einem alten Camper unterwegs. Auch schön und eine interessanmte Art des Reisens und Ferienmachens. Ja, und arbeiten muss ich halt auch noch ein wenig, obwohl ich mich so langsam auf das Pensionistendasein einstimme. Ich wünsche Ihnen eine gute neue Saison mit vielen netten Gästen, und darüber hinaus natürlich gute Gesundheit und Elan für die Arbeit als Gastgeberin - das alles muss ja erst auch mal gemacht sein, ehe die Gäste zufrieden "Ah" und "Oh" sagen! Mit besten Grüssen! Marc Schweizer


Oktober 2014

Liebe Susanne, lieber Peter!
wisst Ihr, wie glücklich wir sind, die Gelegenheit nicht verpasst zu haben, eure Gastfreundschaft noch einmal geniessen zu dürfen? Der Moulin ohne euch ist gar nicht vorstellbar; ihr habt uns manche Ferien so richtig verwöhnt! Tausend Dank dafür! Für die kommende Zeit mit andern Schwerpunkten wünschen wir euch Glück und Freude, garniert mit der charmanten Leichtigkeit des Südens. Herzlich, Barbara und Christian


8.8.2014

Liebe Margaritha, lieber Peter!
von Herzen möchten wir euch nochmals für die zwei wunderbaren Wochen, die ihr uns in der Moulin bereitet habt, danken. Eure Herzlichkeit und Zugewandtheit haben unsere Tage bereichert. Die Kostbarkeiten des Frühstücks und des Apéros schmecken wir noch immer auf der Zunge. Die Moulin de Gontrand: ein Ort der Schönheit und eine Oase der Seelenruhe und ein idealer Ausgangspunkt für alle schönen und inspirierenden Erkundungen in der Provence. Wir kommen gewiss wieder. Beste Grüsse, Michaela S. aus Deutschland


Juli 2014

Liebe Margaritha und Peter!
Wir sagen es nicht einfach so, um euch zu gefallen... Ihr seid für uns die perfekten Gastgeber und wir nehmen in unseren Herzen die Augenblicke mit, in denen wir das Glück verspürten das nach der Sehnsucht verlangt, die Zeit stehen zu lassen. Danke für diesen Reichtum und den vollen Rucksack mit einer der schönsten Erinnerung! Mit lieben Grüssen, Claudia und Martin


27.7.2014

Liebe Margaritha, lieber Peter,
gerne erinnern wir uns an den Kurzaufenthalt in der Moulin de Gontrand. Es hat uns sehr gefallen und unvergessliche Eindrücke hinterlassen. Dies nicht nur wegen der schön renovierten Mühle und dem lauschigen Garten, sondern genauso wegen eurer herzlichen, warmen Gastfreundschaft. Auch wenn es nur 2 Übernachtungen waren, so hat uns dieser Kurzaufenthalt unvergessliche schöne Momente beschert. Dafür danken wir euch beiden auf diesem Weg nochmals ganz herzlich. Es war schön eure Bekanntschaft zu machen. Ihr seid bei uns in Aarau jederzeit herzlich willkommen. Wie ihr auf dem angehängten Bild feststellen könnt, hatten wir Glück, bei uns in Aarau noch die letzten 2 weissen Dipladenia Blumenstöcke ergattern zu können. Wir wünschen euch für die Zukunft alles Gute und endlich einen warmen Provencesommer. Ganz herzliche Grüsse, Barbara und Eric


23.7.2014

Liebe Margaritha, lieber Peter,
es war eine Woche zum Geniessen! Die wunderschöne Gegend der Provence einerseits und die wohltuende und lauschige Atmosphäre im "Moulin de Gontrand" andererseits. Weil Atmosphäre aber nicht einfach aus dem Nichts entsteht, sind es meist Menschen, die für eine behagliche Stimmung grossen Einfluss haben. In unserem Fall trifft dies 100%ig zu. Wir haben Eure herzliche Gastfreundschaft genossen und möchten uns dafür bedanken. Selbst die komplizierteste "Eierbestellung" zum alltäglichen Frühstück konnte Peter nicht aus der Ruhe bringen. Malou & Pius


18.7.2014

Guten Tag Frau Wüthrich,
nun sind wir schon wieder fast eine Woche aus Frankreich zurück und denken mit vielen guten Gedanken an unseren Aufenthalt in Ihrer moulin. Dass das Gastgeberpaar überzeugen würde, war für mich keine Überraschung. Einfach toll, wie sie uns verwöhnt und uns auch Ihr Haus und seine Umgebung näher gebracht haben, die beiden! Vom eher kühlen und sehr windigen Wetter her liessen sich die zauberhaften Lese- und Verweilecken ums Haus herum leider wenig nutzen. Umso mehr haben wir die angenehme Atmosphäre unseres Zimmers geschätzt. Eine Einschränkung erlaube ich mir aber dennoch anzumerken, vor allem da wir auf unserer Reise ein paar Vergleichsmöglichkeiten sammeln konnten: Das enge, winzige und doch sehr bescheiden ausgestattete Badezimmer will so gar nicht zum übrigen Standard (und notabene zum Zimmerpreis) passen. Wir beiden eher kleinen und schlanken Frauen fühlten uns darin beengt und unwohl. Der endlos ratternde Ventilator, der wenig nützte, war ein zusätzliches Ärgernis. Schade! Das wird uns aber nicht daran hindern, Ihr Haus weiter zu empfehlen. Die guten Seiten überwiegen! Mit freundlichen Grüssen, Barbara Rindisbacher

26.7.2014

Guten Tag Frau Rindisbacher,
Ganz herzlichen Dank für Ihre ausführlichen und netten Zeilen... oh ja, wir wissen ganz genau, was wir an Margaritha Glanzmann und Peter Sommer als unser Betreuerpaar in der Moulin de Gontrand haben und sind ihnen überaus dankbar! Wir führen dieses Gästehaus nun schon über 20 Jahren mit viel Herzblut... und wissen ganz genau, vieles könnte man noch ändern, was aber nicht immer leicht ist, wie zum Beispiel das Badezimmer, das Sie erwähnt haben... so müssen wir zugestehen, dass seinerzeit vor über 20 Jahren leider beim letzten Umbau doch etwas sehr "kleinlich" umgegangen ist mit der Nasszone. Dennoch versuchen wir immer wieder, zusammen mit unserem Moulin Team, unsere Moulin mit viel positiver Präsenz unseren Gästen besondere Aufmerksamkeit zu schenken, mit schlicht eleganter Inneneinrichtung mit moderner Klassikern, speziell ausgesuchten Aquarellen, einem gepflegten und verträumten Garten eine besondere Atmosphäre zu erzeugen und unseren Gästen ein reichhaltiges und liebevoll zubereitetes Frühstücksbuffet anzubieten... doch den endlos ratternden Ventilator nehmen wir uns "zu Herzen"! Schön, wie Sie schreiben "die guten Seiten überwiegen"... daher ganz herzlichen Dank, dass Sie unsere Moulin weiter empfehlen werden! Mit lieben Grüssen aus Luzern,
Susanne und Peter Wüthrich
Ihre Gastgeber aus Leidenschaft
und Ihr Moulin Team


14.7.2014

Sehr geehrte Frau Wüthrich,
mein Mann und ich haben unsere Ferientage in der Moulin de Gontrand sehr genossen. Die Gastgeber, Margaritha Glanzmann und Peter Sommer, verwöhnten uns mit dem vielfältigsten, kreativsten Frühstücksbuffet, das wir je aufgetischt erhielten. Ihre beiden Vertreter in der Moulin zeichnen sich überdies - und das ist das Wichtigste - durch eine Herzlichkeit und Aufmerksamkeit aus, die wir uns nicht gewohnt waren. Unseren Aufenthalt in Ihrer Moulin und der hübschen Umgebung werden wir in dankbarer, bester Erinnerung behalten. Freundliche Grüsse, B.R.


1.7.2014

Liebe Margaritha,
Ich habe die Schönheit und Ruhe und Eure Gastfreundschaft sehr genossen. Herzlichen Dank. Liebe Grüsse, Eva


Juni 2014

Liebe Margaritha und Peter,
nochmal bedanken wir uns bei euch für die wunderschöne Zeit, die wir erleben durften in der Moulin. Ihr habt uns so sehr verwöhnt. Wir wünschen euch eine ganz schöne Zeit auch mit Verschnaufpausen dazwischen. Mit lieben Grüssen, Esti Frei


30.6.2014

Ihr Lieben,
mit vielen schönen Erinnerungen, nicht zuletzt an die Moulin mit euch beiden (inkl. dem Autowasch zum Abschied!) sind wir nun wieder ganz in der Schweiz angekommen. Mit herzlichen Grüssen, Andres und Esther


22.6.2014

Liebe Margaritha und Pesche,
Wir sind heil zurückgekehrt und hier sofort wieder in den Alltag getaucht. Die aufgetankte Energie und Provence-Musse hat aber super geholfen uns hindurch zu tragen. Ich habe mich selten so erholt! Vorhin habe ich gerade all meine getrockneten Provence-Kräuter in Gläser abgefüllt und das würzige Aroma tief eingeatmet. Mmmm, so fein, ich bin grad wieder da. Das erste Frühstück am Sonntagmorgen war ziemlich lausig - Toastbrot aus der Gfrüüri - kein Pesche der charmant die Bestellung aufnimmt, keine Margaritha die leckere Häppchen zubereitet...ein kleiner Seufzer und ein bisschen Wehmut... Also, wir wünschen euch von Herzen eine gute Zeit in der Moulin und freuen uns schon jetzt auf die Geschichten und Erlebnisse nach eurer Heimkehr. Ganz liebe Grüsse, Kathrin und Heinz


17.6.2014

Tschou zäme Margaritha und Pesche,
Es war wunderschön mit euch. Wir danken von ganzem Herzen für eure umwerfende Gastfreundschaft. Alles Liebe und Gute und herzliche Grüss, ChCh


16.6.2014

Bonsoir ihr Lieben
Nun definitiv angekommen, fast wieder mitten im Alltag. Die Tage bei euch waren wunderschön! Ihr seid auch dort das perfekte Gastgeberpaar. So liebevoll und grosszügig wie ihr uns jeden Tag verwöhnt habt. Euer stilvolles und reichhaltiges Zmorgebuffet mit den vielen selbstgemachten Köstlichkeiten war unglaublich. Frau könnte sich daran gewöhnen :-) Die Pflanze ist eingetopft und meine Freude dran gross, eine schöne Erinnerung! Ursi & Peter


11.6.2014

Hallo meine lieben Provence'ler (kann man so sagen, oder?)
Wir genossen den Aufenthalt bei Euch in vollen Zügen und sind auch etwas "schalus" (neidisch) auf Euch, wenn nur die dazugehörende Arbeit nicht wäre... Unsere Rückreise war mit Wehmut gekennzeichnet. Liebe Grüsse aus der heissen Schweiz, Willy und Ruth


11.6.2014

Liebe Margaritha, lieber Pesche,
Fahrplanmäßig und ohne Zwischenfälle bin ich am Montagabend in Bern gelandet. Die Tage bei Euch haben mir sehr gefallen. Vielen herzlichen Dank für Eure tolle Gastfreundschaft . Ich habe mich von Beginn weg so richtig wohl gefühlt. Die drei Tage haben wir wieder mal la France von der schönsten Seite gezeigt. Ich wünsche Euch alles Gute. Herzliche Grüsse, Yves


6.6.2014

Liebe Margaritha und lieber Pesche,
für eure aufmerksame und freundliche Gastfreundschaft im Moulin de Gontrand danken wir euch herzlich. Wir waren - als Provence-Beginner - sehr froh um eure Tipps. Möget Ihr noch lange die Pest-Mauer würdigen! Herzlich, Karin + Marc


3.6.2014

Liebe Margaritha, lieber Pesche,
Ich bin wieder gut im Engadin angekommen und möchte mich bei euch nochmals herzlich für die Gastfreundschaft bedanken. Ihr habt mich ja so verwöhnt! Schön war's bei euch, die Moulin hat mir sehr gut gefallen und ich bin sicher, dass ich nicht das letzte Mal dort war. Nun wünsche ich euch weiterhin en gueti Ziit, nicht allzu streng und viele zufriedene, aufgestellte Gäste. Herzliche Grüsse und auf bald wieder einmal in der Schweiz, Katrin


Mai 2014

Mit unserem herzlichen Dank für Eure liebenswürdige Gastfreundschaft und kompetenter Führung! Ganz liebe Grüsse und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, Lisbeth und Hans


30.5.2014

Liebe Susanne, lieber Peter,
wir sind sehr glücklich in der Moulin. Margaritha und Peter verwöhnen uns, erfüllen jeden Wunsch. Wir haben's lustig! Nachtigallen, Wildsau und morgen ev. Wiedehopf...
liebe Grüsse, H. und H.R. Moser


19.5.2014

Liebe Susanne, lieber Peter,
wir sind gut zuhause angekommen nach nur 6 Std. Fahrt. Wir möchten es nicht unterlassen, Euch zwei sowie Margaritha und Peter einmal mehr für die wunderschöne Zeit in der Moulin zu danken! Alles war einmal mehr Ambiance pur... und wir sind der festen Überzeugung, dass Ihr mit Margaritha und Peter die richtigen Nachfolger gefunden habt! Wünschen Euch nun eine schöne "Ferienwoche" in der Moulin und freuen uns schon auf die nächste Begegnung in Luzern... liebe Grüsse Bert und Nora


16.5.2014

Liebe Susanne, lieber Peter,
spät aber doch sehr herzlich möchten wir uns bei Euch für die wunderschönen Tage in der Moulin bedanken! Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Ferien in der Provence! Seid beide ganz lieb gegrüsst, Claudine und Bruno


15.2.2014

Guten Tag Frau Wüthrich,
Alle Jahre wieder... Danke schön für die Erinnerungskarte. Ich denke sehr gerne an die Aufenthalte bei Ihnen zurück! In den letzten Jahren hat es sich einfach nicht so ergeben, wieder einmal zurückzukommen. Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches Jahr und viele angenehme, zufriedene Gäste! Mit besten Grüssen! M. Sch.


30.9.2013

Liebe Susanne und lieber Peter,
Ohne viel Regen und Gewitter sind wir wohlbehalten in Neuenegg angekommen. Wieder durften wir eine erholsame Woche in eurer wunderschönen Moulin verbringen. Wir werden noch lange davon zehren. Für euren liebevollen Empfang und die Bewirtung mit all den kulinarischen Köstlichkeiten und für eure liebevolle Art danken wir vielmal herzlich. Wir wünschen euch weiterhin die Kraft und die Gesundheit um noch lange, diese nicht zu unterschätzende Arbeit zu machen und hoffen auch, dass ihr jemanden findet, um euch ab und zu, zu entlasten. Franz ist im Moment am Konfitüre kochen von den 3 ½ kg Feigen, die wir gestern noch auf dem Markt in Coustellet gekauft haben! Nun hoffen wir, dass wir uns im nächsten Frühling wieder sehen und wünschen euch bis dahin eine gute und freudvolle Zeit. Herzliche Umarmung, Therese und Franz


15.9.2013

Liebe Susanne, lieber Peter,
Ohne Zwischenfall und auf direktem Weg zum Gare TGV (dank Peters Tip "Nimes") sind wir wieder in Kaufdorf gelandet. Die Gedanken sind immer noch in der Provence und kehren langsam zurück in's Gürbetal. Es war wieder einmal eine phantastische Wohlfühlwoche in Eurer Moulin und wir haben die Zeit rundum sehr genossen. Ganz herzlichen Dank. Wir wünschen Euch eine gute Zeit und grüssen herzlich. Lisa und Walter


31.8.2013

Liebe Frau Wüthrich,
Nur ganz auf die schnelle ein kleines Feedback an Sie: die Mühle ist traumhaft schön, alle Teilnehmer haben die Örtlichkeit gerühmt und wir waren wirklich wohl... alle haben den Smily angekreuzt... "wir kommen wieder"... coool, oder? Das Frühstück von Christoph Kocher war jeden Tag echt lecker und sehr französisch... mit Bedacht zubereitet. Alles in allem, der Kurs war ein Erfolg... dazu tragen Wetter und Örtlichkeit sehr viel bei. Und mir war es eine grosse Freude, Sie persönlich kennen zu lernen. Lieben Dank und alles Liebe, Christina K


14.7.2013

Lieber Christoph,
Wir sind fliessend in Bern angekommen und konnten unseren Garten auch wieder geniessen... leider nicht ganz so romantisch wie bei dir, aber halt dafür daheim... Heute geht's weiter ins Wallis auf die Favleralp, um morgen eine Wanderung zu machen, da freue ich mich. Dir danke ich noch einmal von Herzen für die wunderbare Gastwirtschaft und vielfältige Gaumenfreude, die du uns beschert hast; eine herrliche Ergänzung zum Yoga-Programm. Herzliche Grüsse, Margaretha


21.6.2013

Hallo Herr und Frau Wüthrich,
wir sind nach unseren Provence Ferien glücklich wieder nach Hause zurückgekehrt. Wir haben unseren Aufenthalt in Ihrer Moulin sehr genossen und wurden von Christoph Kocher vorbildlich betreut. Wir waren von Einrichtung und Gartengestaltung begeistert. Wo man auch hinsah, es war einfach alles schön und gediegen. Wir haben vor allem auch die vielen, in zwei Rottönen blühenden Centrantus entlang dem Bächli gern bekommen. Meine Frau duldete bisher in unserem Staudengarten nur solche in weiss (siehe beiliegende Fotos!). Wer weiss, dank Ihnen kommen jetzt vielleicht auch noch solche in den zwei Rot dazu. Und in der Moulin würden sich neben den vielen Töpfen in weiss vielleicht weisse Centrantus auch sehr gut einfügen!
Wir wünschen einen schönen Sommer, Hans Ruedi Gadient


16.6.2013

Lieber Christoph und Moulin-Team,
Wir sind nach einer wunderschönen, sonnigen und lustigen Woche gesund zu Hause eingetroffen und dürfen jetzt von den schönen Tagen in der Moulin träumen. Christoph danke für Deine Gastfreundschaft. Du bist ein guter Gastgeber! Mit lieben Grüssen, die Susanna's aus Zimmer Nr. 5


16.6.2013

Liebe Frau Wüthrich,
ich möchte meiner Freude Ausdruck geben über ihr Anwesen in der Provence. Zusammen mit Verena Schoch habe ich dort wunderschöne Tage und Stunden verbracht. Dort ist eine Insel der Ruhe und der Erholung pur, was ich sehr genossen habe. Es war mir ein Anliegen ihnen meine Freude mitzuteilen. Freundliche Grüsse, Angelika Aebersold


15.6.2013

Lieber Christoph,
wir sind nach einem Abstecher nach Les Lecques, wo wir in einem Hotel direkt am Meer übernachteten, gut und heil wieder Zuhause angekommen. Wir möchten uns nochmals für die Tage in der in jeder Beziehung sehr schönen Anlage herzlich bedanken. Wir wünschen eine gute Saison und verbleiben mit freundlichen Grüssen, Frieda und Hans-Ruedi


1.6.2013

Lieber Christoph,
Nochmals ein liebes Dankeschön für deine Gastfreundschaft. Das Frühstück war SUPER, deine Hilfsbereitschaft und guten Tips betr. Nachtessen und Sehenswürdigkeiten, perfekt. Herzliche Grüsse senden dir, Heidi und Claudio Corelli


26.5.2013

Lieber Christoph,
Wir haben erholsame Tage bei Dir in der Moulin verbracht, Deine Gastfreundschaft genossen und uns an all den schönen Details in Haus und Garten erfreut. Herzlichen Dank für Deinen vorzüglichen Einsatz als Gastgeber. Assad und Katharina


15.4.2013

Liebe Frau und Herr Wüthrich,
Ich möchte euch vielmals danken für eure Gastfreundschaft. Sie haben so viel gemacht, damit unser Aufenthalt in dem Moulin am besten geschieht. Alles hier ist liebevoll gemacht, jedes Detail ist wunderschön. Die Dekoration ist so schön und das gibt einem richtig Freude und die Küche schmeckt wunderbar. Von Herzen wünsche ich ihnen viel Freude, gute Gesundheit und Gottes Segen. Mit lieben Grüssen, Y.F.


15.4.2013

Liebe Susanne und Peter,
Ist es wirklich möglich, dass wir am Sonntag vor einer Woche bei Euch in der Moulin beim Frühstück so verwöhnt wurden? Ich hatte noch gar nicht Musse, an die schöne Provence-Woche zu denken. Es war schön bei Euch und ich würde so gerne in diesem Jahr nochmals kommen! Ich wünsche Euch noch eine schöne und nicht allzu anstrengende Zeit in der Moulin und dann seit langem wieder einen schönen Sommer in Luzern. Auf bald und herzliche Grüsse, E.


28.1.2013

Guten Tag Frau Wüthrich,
Alle Jahre wieder erinnert mich Ihre Karte an meine Aufenthalte in Ihrem schönen Gästehaus. Man möchte ja gerne jedes Jahr wiederkommen... dann gerät die Karte allmählich ausser Sicht, wenn sie zu anderen Karten und Papieren und Stapeln wandert, immer tiefer rutscht sie, und man vergisst oder verpasst es, Gordes auf der Prioritätenliste ganz oben zu setzen. So geht das! Ach ja, irgendwann dann doch mal wieder. Ich wünsche Ihnen jedenfalls eine weitere schöne, erfolgreiche Saison mit phänomenaler Belegung und vielen netten und beglückten Gästen! Und natürlich mit viel Befriedigung an der Gastgeberinnen-Rolle und -aufgabe! Mit besten Grüssen, M. Sch.


12.11.2012

Hallo unsere liebe Susanne und Peter!
Sie haben kein Ahnung wie vielmals ich an euch gedacht! Jetzt hoffe ich, dass sie sind schon wieder gerne zu Hause und freuen sich auf eine sehr lange Ruhepause nur mit Vergnügen und Freude gefüllt! Auch wir sind glücklich wieder zu Hause, aber Kathy hat schon eine neue Reise nach Sydney gemacht und kommt heute Abend wieder heim nach Perth. Die jungen Leute haben heute sehr viel Energie! Mit schönsten Grüssen von Eva und Glenn, Princeton /USA PS. Jeden Morgen frage ich mich in Deutsch: schwarzer Tee? Drei Minuten-Ei? Heisse Gruessli!


26.10.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
für Eure Gastfreundschaft und Euren sehr persönlichen Service, beides habe ich nun schon zum dritten Mal sehr genossen. Die Ambiance bei Euch in der Mühle ist grossartig. Ich bin gut nach Hause gekommen und meinem Mann bei einem feinen Nachtessen berichtet und berichtet und berichtet…nun wünsche ich Euch noch ein gute Woche, krampft nicht zu viel und dann - eine gute Rückreise in die Schweiz. Au revoir, adieu, herzlich Grüsse aus dem sonnigen und warmen Thun, R.


21.10.2012

Liebe Susanne und Peter
Wir sind gestern Abend ohne Zwischenfälle gut zuhause angekommen. Zum Glück ist das Wetter bei uns fast gleich wie in der Provence., nur etwas kühler. Ich bin immer noch voll der Eindrücke von Moulin und Provence. Wieder haben wir schöne Orte besucht und sogar neue kennengelernt, es war einfach nur schön! Diese positiven Eindrücke verdanke ich natürlich zum grossen Teil auch Euch beiden. Einmal mehr wurden wir von A-Z verwöhnt! das wunderbare, unübertroffene Frühstücksbuffet mit den vielen Köstlichkeiten war einfach überwältigend. Auch die Ambiance im ganzen Haus, mit den vielen kleinen arrangierten Details von Susanne, haben meine Sinne angeregt und beglückt. Die einmalige Lage der Moulin mit ihrer schönen Umgebung hat auch viel zu meinem Wohlgefühl beigetragen. In meinen Gedanken weile ich jedenfalls immer noch voll und ganz in der Provence bei Euch, trotz Wäsche waschen und Kofferauspacken. Nochmals vielen Dank für alles und bis glii. Liebe Grüsse, S.W.


16.10.2012

Liebe Susanne, lieber Peter
Sicher daheim gelandet und natürlich schon wieder überfallen von jensten Anforderungen, geniessen wir den Anblick unserer Bilder, die uns zurück in euer Traumgärtchen bringen, all wo die Gewächse hinter den Vorhängen wunderbare Gemälde erzeugten - siehe Foto. Uns von euch verwöhnen zu lassen und den Moulin mit all seinen Nischen und Köstlichkeiten zu geniessen, gehört einfach zum Allerbesten! Habt Dank für eure liebevolle Gastfreundschaft, das einmalige Frühstücksbuffet, die unzähligen Kleinigkeiten, die das Leben und die Ferien so einzigartig machen! Euch ein gute Rückkehr nach good old Switzerland und einen behaglichen Winter! Herzliche Grüsse, Barbara u. Christian


14.10.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir haben die Tage in der Provence genossen und werden noch lange vom wundervollen Frühstücksbuffet träumen… Euch wünschen wir einen guten Abschluss und einen erholsamen Winter in der Schweiz. Auf ein anderes Mal freuen sich, U. u. M.


4.10.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir sind wohlbehalten wieder in der Schweiz "gelandet". Ich möchte mich noch einmal herzlich für die wunderschönen Tage bei euch bedanken. Eure liebevolle Gastfreundschaft tut "dem Herzen" so richtig gut. Danke! Ganz liebe Grüsse und hoffentlich bis bald, B.


28.9.2012

Liebe Susanne und Peter,
nochmals vielen herzlichen Dank für eure Gastfreundschaft. Wir haben die Zeit in der Moulin sehr genossen und werden uns erlauben, auch unseren Freunden und Bekannten davon zu schwärmen. Mit freundlichen Grüssen, U. u. F. St.


7.9.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
über Sisteron bei herrlichem Wetter sind wir gut zu Hause angekommen. Wir danken Euch beiden noch einmal herzlich für die liebevolle Betreuung und tolle Gastfreundschaft. In Gedanken wind wir immer noch im Luberon und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr. Wir verbleiben mit lieben Grüssen, M. u. H.


5.8.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
wir sind wieder gut nach einer ziemlich entspannten Rückfahrt in Deutschland angekommen. Von Herzen möchten wir uns noch einmal bedanken für Eure unbeschreibliche Gastfreundschaft und dass wir unseren Provence-Urlaub auf diese wunderbare Weise in Eurer Moulin geniessen durften. Wir freuen uns jetzt schon auf den Aufenthalt bei Euch. Euch eine gute Zeit und wir bleiben mit den herzlichsten und besten Grüssen und Wünschen, Eure M. u. P.


Im Juli 2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
für die unvergesslichen Tage in der Provence mit euch, in eurer liebevollen Umgebung danke ich ganz herzlich. Liebe Grüsse, E. St.


10.6.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
Eingewickelt in meinen kuscheligen Bonnieux-Schal, es ist saukalt hier, denken wir mit Wehmut an unsere schönen und warmen Tage bei Euch in der Moulin zurück…wir haben uns sehr wohl gefühlt bei Euch und denken sehr gerne zurück wie Ihr uns mit viel Liebe verwöhnt habt…noch einmal herzlichen Dank für alles. R. u. H.


3.6.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
Trotz total überladenem Auto, Staus vor Orange und Valence sind wir gut heimgekommen und träumen immer noch vom blauen Himmel der Provence und von den schönen Tagen bei Euch, wo wir so verwöhnt worden sind. Wir danken Euch von ganzem Herzen für Eure liebenswürdige Gastfreundschaft und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr! Die vielen Blumen haben den Transport gut überstanden, sie sind eingepflanzt und erfreuen uns jeden Tag aufs Neue! Ganz liebe Grüsse und auf Wiedersehen im Herbst, H. u .L.


2.6.2012

Liebe Susanne,
Wir danken noch einmal herzlich für die schönen und gut umsorgten Tage bei Euch in der Mühle - Ihr seid wunderbare "Gastgeber". Wir haben hier unseren Alltag wieder aufgenommen und die Eindrücke aus der Provence fliessen mit in die Gegenwärtigkeit ein…mit bestem Dank und herzlichen Grüssen in den Luberon. Chr. u. A.


22.5.2012

Liebe Susanne, lieber Peter,
Nochmals vielen Dank für alles was wir diesen Frühling in der Moulin wiederum erleben und empfangen durften! Wir wünschen Euch Beiden alles Liebe und Gute, sowie Gottes reichen Segen für die bevorstehende Sommerzeit und freuen uns Euch dann im Herbst/Winter besuchen zu dürfen. Liebe Grüsse, B.u.N.


13.5.2012

Ihr Lieben,
Habe soeben am gekauften Lavendelsäckli geschnuppert und weiss immer noch nicht, ob ich den Duft eigentlich gern habe…aber eben, mit allen Erinnerungen an die Provence, an die Moulin, an euch zwei Lieben überkommt mich grad sofort ein grosses Heimweh. Die Woche war wie immer zu kurz. Es war schön, euch bei guter Verfassung im Einsatz zu sehen und wir sind so froh, dass ihr alles so gut präschtieren tut. Wie immer habt ihr zwei guten Seelen uns so sehr verwöhnt. Wir staunen immer wieder, ob all den liebevollen Details die uns in und um der Moulin auf Schritt und Tritt begegnen. Unsere Heimfahrt verlief problemlos, leider empfingen uns Regen und sibirische Kälte, die leider anhält! die Eisheiligen eben. Also ihr zwei lieben, haltet die Ohren steiff, macht es euch nicht zu streng u löht mau z'Füfi la grad si!!(die cha scho rede, i weiss) einfach immer alles Gute und danke nochmals 1000 mau für alles. Mit lieben Grüssen E. u. R.


1.5.2012

Liebe Susanne und Peter,
So ein bisschen déjà-vu war's schon - nach fast einem Vierteljahrhundert. Und das Schöne an der Sache: die Moulin-Athmosphäre, die Gäste, die Umgebung und vor allem die herzliche Gastfreundschaft der beiden um alles Bemühten: so gut oder noch besser als damals! Einen ganz lieben Dank an Eure tolle, angenehme und um alles besorgte Gastgebergemeinschaft. Mit herzlichen Grüssen, A. und D.
PS. Die Bilder - auch das war die Moulin de Gontrand : für das andere Auge


21.4.2012

Liebe Susanne und Peter
Schon ist die wunderbare Ostern Vergangenheit. Mit Liebe und Freude denke ich an die schöne Zeit und das wunderbare Osterbuffet von Euch in der Moulin zurück. Ich möchte mich heute einmal ganz herzlich bei Euch für die gelungene Überraschung, die ja jedes Mal, wenn wir Ostern im Süden erleben dürfen, bedanken. Besonders bedanke ich mich für den feinen Lavendelhonig, dessen Gutschein in einem selbstgebackenen Häschen steckt. Ich wünsche Euch weiterhin alles Gute und grüsse Euch auch im Namen von Urs ganz herzlich, E.


28.12.2011

Liebe Susanne und Peter
Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, viel Glück, gute Gesundheit und viele glückliche Momente im neuen Jahr und ganz speziell in der Moulin, Eurem Baby!! Mit den besten Wünschen, H. u. E.
PS. Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen in der Moulin!


2.11.2011

Liebe Susanne, lieber Peter,
Gerne denken wir an den wunderschönen Aufenthalt in der Moulin zurück. Eure tolle Gastfreundschaft, der wunderschöne Garten mit den vielen lauschigen Plätzen, das mit Sorgfalt und viel Geschick gestaltete Interieur der Moulin sowie natürlich das liebevoll und kreativ zubereitete Frühstücksbuffet haben wir enorm genossen. Ebenfalls unsere „Ausfahrten“ in die schöne Umgebung mit Euren Velos, welche uns immer mehr Spass machten, bleiben unvergesslich. Nochmals ein ganz herzliches Dankeschön, wir kommen wieder! Liebe Grüsse H.u.H.


18.10.2011

Liebes Ehepaaar Wüthrich,
Diese goldenen Herbsttage in der Provence und vor allem im „Paradiesli“ Moulin de Gontrand haben uns sooo gut getan. Ihre Gastfreundschaft ist einzigartig! Herzlichen Dank. es tut eben auch gut, dass keine TV Apparate und andere Massenmedien einem „berieseln“. Ihnen einen erholsamen, kreativen Winter! Bis hoffentlich ein nächstes Mal in Gordes und nochmals 1000 Dank… E.B.
P.S. einer Freundin schrieb ich: „Die Moulin ist ein Gesamtkunstwerk“.


18.9.2011

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir sind nach sehr langer Fahrt am Freitagabend in Ermatingen angekommen. Es war vor Genf ein Wahnsinnsverkehr und so bewegten wir uns im 80-90 km Tempo dahin. Trotz alledem, wir kommen wieder. Das nächste Mal jedoch mit Zug und Mietauto. Nochmals ganz herzlichen Dank für Eure tolle und liebevolle Gastfreundschaft. Die Moulin und die wunderschöne Gegend werden uns noch eine ganze Weile begleiten. Alles Gute Euch Zwei und einen guten erholsamen Herbst/Winter! F. und H.


18.7.2011

Liebe Susanne,lieber Peter,
Es ist bereits Montagabend, ich bin seit zwei Tagen aus dem Luberontal zurück und ich höre immer noch Schritte im Kies der Olivenmühle. Es waren angenehme Schritte, Ferienschritte, ganzheitliche Schritte – Schritte von Baquette auf den Armen für’s Frühstück, Schritte des Vaters mit Tochter, Schritte von frühaufstehenden Malerinnen zum Lavendelfeld, Schritte auf dem Weg nach Roussillon etc. Obwohl sich das Meer einige Kilometer südwärts erst ausdehnt, hat es viel Türkisfarbenes im Eingang des Gästehauses. So rückt das fehlende Meer in die Nähe und wir träumen schon davon. Und schon bin ich in Gedanken beim Frühstücksbuffet - welche Augenweide! Jeden Morgen freute ich mich riesig aufs Frühstück. Mit soviel Liebe und Kreation wurde es zubereitet! An jedem Tag eine andere Quiche, eine feine Wähe, welche Landschaft von verschiedenen Käsesorten, besondere Thonhäppchen, herrlicher Saucisson, vielfältig-fruchtige Müesli und feine Baquette, Konfitüre, Honig aus dem Umland, das Frühstücksei mit lila Blütenblatt, die Liste will nicht enden ...! Draussen war es eine Freude den Zmorgentisch nach Lichteinfall zu wählen. Einmal vor dem silbrig leuchtenden Olivenbaum mit Lavendel zu Füssen, oder unter der Platane mit Blick zum weissblühenden Oleander, oder in die Nische zur Gästeküche, oder einfach wo es noch Platz hatte. Sogar bei einem leichten Sommerregen liess es sich gemütlich draussen sitzen. Abends, ziemlich sicher gegen neun Uhr, wurden die Kerzen der Gartenlaternen achtsam angezündet. Im Gebüsch raschelte die Campagnole, die Zikaden beendeten ihr Werben, ein Käuzchen kam neu dazu, später hörte ich noch Frösche quaken. Mit grosser Dankbarkeit legte ich mich im schönen Zimmer zur Ruh und lauschte noch lange bei offenem Fenster in die Nacht hinaus. Liebe Susanne, lieber Peter, ich danke Euch beiden von Herzen, dass Ihr es uns Gästen möglich macht, uns in diesem Provence-Paradies zu erholen. Es ist wirklich ein begnadeter, ein beseelter Ort und ich wünsche es vielen anderen Menschen auch, die zu sich finden wollen, die Stille und Begegnung suchen. Ich wünsche Euch einen guten Sommer 2011 mit strahlenden und wertschätzenden Gästen
Marie-Madeleine Perler


5.7.2011

Sehr geehrte Herr und Frau Wüthrich,
das Bridge-Quartett möchte sich bei Ihnen nochmals ganz herzlich bedanken für Ihre liebenswürdige Gastfreundschaft. Ihr Apéro-Tisch war fabelhaft, Ihre Gäste äusserst zuvorkommend und die Moulin ein Bijou. Herzlichst, Gerti, Bea, Adrienne und Marie-Gabrielle


16.6.2011

Liebe Frau Wüthrich, lieber Herr Wüthrich,
Wir sind am Sonntag, problemlos in Bern angekommen und auch die „boudin noir“ hat sich gut gehalten (gebacken war sie sogar ausgezeichnet!) Noch einmal danken wir Ihnen für alles und grüssen Sie herzlich, E. und J.K


7.6.2011

Liebe Susanne und Peter,
nach einer wunderschönen Verwöhnwoche (Frühstück, Moulinmandeln, Apéro, Zimmer, Küche, lauschiger Garten, Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe) bei Euch und 4 Tage in Golf Juan sind wir gesund in Luzern zurück. Der Alltag hat uns schnell eingeholt. Gerne würden wir im 2012 nochmals eine Woche bei Euch verbringen. Es war so richtig erholsam in der Moulin bei Euch. Mit lieben Grüssen bis bald, S. und S. H.


6.6.2011

Liebe Susi
Noch immer denke ich an den wunderbaren Aufenthalt bei Euch, es hat mir soooo gefallen, Ihr seid die perfekten Gastgeber in Eurer wunderschönen Mühle. Die ersten Tage daheim waren ganz komisch, mir hat das Licht der Provence gefehlt, ich habe den typischen Provence Duft sehr vermisst. Obwohl es bei uns am Thunersee auch sehr schön ist, war mir ganz komisch ums Herz, fast wie Heimweh!!! - Nun hoffe ich, dass Ihr einen angenehmen Sommer haben werdet mit vielen netten Gästen, lasst es Euch gut gehen, lieber Gruss, auch an Peter. Rita.


28.5.2011

Liebe Susi,
Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich bei Dir und Peter für die wunderschönen Tage bei Euch in der Moulin. Danke für Eure Gastfreundschaft, die ich geniessen durfte. Es waren schöne und intensive Tage und ich habe mich gut erholt. Ich wünsche Euch weiterhin viel Freude am Job und eine gute Saison mit vielen interessanten Besucher der Moulin.
Viele liebe Grüsse, Susi


12.5.2011

Hallo zäme,
Ja dr Alltag holt eim de schnäll wieder i, was zrügg bliibt si aber unvergässlechi Momente bi öich ir Provence. Mier hei üs sehr wohl gfüehlt und verwöhnt simer worde, mit all üsne Sinne! Äs sagehafts Zmorgebuffet, di gmüetleche Plätzli, Bluemepracht und all die chline Detail wo verteilt ir und um d’Moulin z’finde si gsi hei üs verzouberet. Merci vielmal, dir machet das so guet zäme! Chöme gärn wieder emal zuenech. Mit rägnerische Grüess usem Bärner Oberland, K.Z.


27.4.2011

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir haben die Tage (Mitte April 11) in der moulin sehr genossen und Kraft getankt. Ruhe, Wärme, täglich ein schöner Ausflug, dann lesen und relaxen im Garten - und abends Essen in ausgewählten Lokalen in der näheren Umgebung. Speziell erwähnenswert: Die Zmorge in der moulin de gontrand, wie man sie weltweit wohl nirgendwo mehr besser finden kann. Danke für die Gastfreundschaft, wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Herzliche Grüsse, Thomas und Eva Spaeth, Uetendorf


20.2.2011

Guten Tag Frau Wüthrich,
Danke für die Erinnerungskarte, die mir Ihr schönes Gästehaus wieder ins Gedächtnis ruft. Ein stimmungsvolles Foto…und dann habe ich bei Gelegenheit auch Ihre Webseite aufgerufen: sehr schön gemacht, sehr ansprechend, sehr attraktiv! Ich wünsche Ihnen eine gute neue Saison, mit herzlichen Grüssen! Marc Schweizer


17.2.2011

Liebe Gastgeber aus Leidenschaft,
herzlichen Dank für die sehr schöne Karte mit den uns bekannten Stühlen im Garten! Wir haben es letztes Jahr sehr genossen. Dieses Jahr werden wir Andalusien aufsuchen und hoffentlich nächstes Jahr wiederum die Provence! Bis dahin alles Beste! Mit herzlichen Grüssen aus dem grauen England, Elisabeth Byrnes


11.2.2011

Liebe Susanne und Peter Wüthrich,
Seit Jahren senden Sie uns Einladungen für schöne Tage in der Provence, obschon wir noch nie bei Ihnen waren. Über die heute eingetroffene, wunderschöne Karte haben wir uns sehr gefreut. Wir möchten Ihnen hiermit einmal ganz herzlich für Ihre Nachrichten bedanken. Irgendwann schaffen wir’s sicher mal, schöne Augenblicke bei Ihnen in der Moulin de Gontrand zu geniessen. Mit herzlichen Grüssen, W.B.


10.2.2011

Liebe Susanne und Peter Wüthrich,
Auch wenn es (leider) viele Jahre her ist (13 Jahre) seit wir letztmals in der Moulin waren, denken wir immer mit warmem Herzen und Freude an diese Ferien zurück. und wir werden wieder kommen!.. deshalb freuen wir uns IMMER wenn Post von Ihnen kommt…Danke! Die wunderschöne (!!) Karte nahm ich gerade aus dem Briefkasten. Herzliche Grüsse aus Buchberg, D. und J.K.


8.10.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir sind jetzt wieder zuhause und der „Indian Summer“ hat sich hier angemeldet. Es ist etwas neblig am Morgen, dafür strahlt die Sonne umso schöner am Nachmittag. Die Zeit, die wir bei Euch in der Mühle verbringen durften war sehr erholsam und eindrücklich. Es waren wundervolle Tage in einer wundervollen, fast märchenhaften Umgebung. Schon der Willkomm mit den Kerzenlichter überall und die Mühle an sich – es war sehr romantisch. Wir haben uns auf Anhieb sehr wohl gefühlt. Alles ist so liebevoll gepflegt, das fängt im Garten an geht weiter zu den Zimmern, den diversen Räumen und die Krönung am Morgen- die Frühstücksbar mit den vielen liebevollen zubereiteten Sachen in einer stimmungsvollen Umgebung. Ihr gebt den Gästen ein Gefühl „zu Hause zu sein“ und wir haben uns tatsächlich hinreissen lassen, mit auch den anderen, am Abend selber zu kochen, in einer Küche, die nichts zu wünschen übrig lässt. Wir möchten nochmals Danke sagen für Eure warme Gastfreundschaft. Dass Ihr Eure Mühle und die Gäste liebt kommt überall durch und überträgt sich auf alle Anderen. Wir wünschen Euch einen erholsamen Aufenthalt im schönen Luzern. Vielleicht ergibt sich mal eine Begegnung. Liebe Grüsse, I. und W. G.


4.10.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Seit unserer Rückkehr in die Schweiz sind bereits wieder zwei Wochen vergangen, die Bilder und Düfte unserer Moulin-Woche aber wirken immer noch nach! Wir haben uns sehr wohl gefühlt bei Euch und danken euch nochmals ganz herzlich für Eure Gastfreundschaft! Mit lieben Grüssen aus Fribourg und Bern, K. und J.


22.9.2010

Liebe Susanne und lieber Peter
Wieder eingebunden im „Alltag“ denken wir gerne an die wunderschönen Tage und Eure bezaubernde „kleine Insel“ zurück. Die Moulin Mandeln und die Feigen-Konfitüre tragen das ihre dazu bei, - und das finde ich ganz wunderbar. Herzlichen Dank dafür. Mit lieben Grüssen auf ein nächstes Mal, M-R. und D.


7.9.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir sind gut zu Hause angekommen, die Koffer sind nicht alle ausgepackt, aber Morgen ist ja auch noch ein Tag. Bis zur Schweizergrenze hat es ununterbrochen, unterschiedlich stark geregnet. Nun kommt der Alltag wieder, aber nach diesen schönen Tagen in der Moulin nehmen wir dies gerne in Angriff. Das feine, vielfältige Zmorgenbuffet, liebevoll und mit viel Phantasie immer wieder neu und abwechslungsreich angerichtet, und die schönen Dekorationen allüberall werden uns in den nächsten Wochen noch begleiten!! Ihr macht euren Job sehr professionell und mit viel Herzblut. Wir bedanken uns nochmals ganz herzlich für eure Arbeit. Herzliche Grüsse und vielleicht (vermutlich) bis bald, K. & R. Z.


5.9.2010

Salü Susi, salü Peter
Ja, nun sind wir wieder zu Hause. Eigentlich heisst es, man sei nirgends so wohl, wie bei sich zu Hause. Bei Euch ist man auch wie bei sich zu HAUSE. Wir geniessen es immer und fühlen uns sehr wohl. Deswegen schmerzt es schon ziemlich wegzufahren. Aber man freut sich bereits auf das nächste Jahr, ich hoffe, dass wir nächstes Jahr früh genug buchen können. Ich möchte mich nochmals für all Eure Bemühungen, Eure liebevolle Gesten, die vielen Schritte hin und her am Morgen, um uns zufrieden zu stellen u.u.u. bedanken. Einfach DANKE… deswegen kommen alle Jahre immer wieder eure Gäste so gerne zu Euch…und das ist gut so…ich hoffe, dass ihr lange genug gesund bleibt und den „Atem“ und die Freude habt, so weiterfahren zu können. Alles Gute und bis bald, liebe Grüsse, E. und G. und A.


2.9.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Ich möchte mich nochmals herzlich bedanken für Eure liebe Gastfreundschaft. Ich habe die Tage im Moulin, umgeben von lieben Menschen sehr genossen und schöne Erinnerungen von der Provence mitgenommen. Zudem habe ich jetzt eine direkte Beziehung bekommen zur Skulptur „ich will abheben“, weil ich seine Erschafferin persönlich kenne! Ich freue mich auf ein nächstes Mal bei euch und wünsche euch weiterhin alles Gute. Herzliche Grüsse, Doris


1.9.2010

Liebi Susanne, liebe Peter
Äs härzlechs Merci für die liebevolle Betreuung während unseren Ferien in der „Moulin“,
J. und St.


11.8.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir hoffen, Ihr seid wieder wohlbehalten in die Mühle zurückgekehrt und konntet euren Ferienaufenthalt geniessen, wir selbst sind nach ein paar Tagen im überfüllten und heissen Nizza wieder wohlbehalten zu Hause angekommen. Der Aufenthalt in der Mühle war für uns ein Traum! Es hat einfach alles gestimmt und wir bedanken uns nochmals sehr herzlich für eure Gastfreundschaft! Wir sind schon jetzt am überlegen, wann wir das nächste Mal kommen können und werden uns baldmöglichst melden! Im Anhang ist der Link zu unserer privaten Fotopage worauf man sehen kann, wie viel wir in einer Woche gesehen haben, aber zum Glück noch lange nicht alles! Die nächsten Höhepunkte sind im Führer angekreuzt und warten darauf, von uns besucht zu werden! In diesem Sinne senden wir euch herzliche Grüsse und wünschen euch alles Gute! H. und P. Sch.


7.8.2010

Liebes Moulin-Team
Wir sind zurück in Bern. Nachdem wir für die Hinfahrt 11 Stunden hatten, schafften wir die Rückfahrt in rund der Hälfte, was uns definitiv besser gefallen hat. Wir möchten nochmals herzlich danken für die Bewirtung in dieser Woche - die Stellvertretung was also auch nicht ohne!!!! und das ist ja nicht ganz einfach, wenn man die Qualität von Wüthrichs kennt!!!! Allen ganz liebe Grüsse und hoffentlich à bientôt, R.P. und P.Z.


3.8.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals für Eure tolle Gastfreundschaft bedanken! Ich habe die Zeit bei Euch sehr genossen und habe mich bestens erholt. Disä und ich haben zudem festgestellt, dass auch ein Kurzaufenthalt sehr erfrischend sein kann! Nun wünsche ich Euch schöne Ferien und eine gute Zeit! Liebe Grüsse, B.


2.8.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir sind gut in der Schweiz angekommen. Es waren schöne Tage bei Euch – nochmals vielen Dank für die Gastfreundschaft. Wir haben den Kurzaufenthalt bei Euch genossen. Ich hoffe Ihr könnt nun auch für einige Tage entspannen und Energie tanken! Wir wünschen Euch noch einen schönen Sommer, bei uns ist es kalt und grusig! Liebe Grüsse B. und M. Z.


2.8.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Herzlichen Dank für die wunderbaren Tage letzte Woche. Ich habe den kurzen aber sehr wertvollen Tapetenwechsel sehr genossen. Manchmal reichen ein paar schöne Momente um neue Kraft zu tanken. Ich glaube, das ist mir in den 3 Tagen bei euch gelungen. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Tage bei und mit euch. Ich schicke euch ganz liebe Grüsse aus dem verregneten Bern! D.


2.7.2010

Liebe Frau Wüthrich, lieber Herr Wüthrich
Als erstes möchte ich Ihnen noch einmal ganz herzlich danken für Ihre wunderbare Gastfreundschaft. Wir haben uns noch selten so wohl gefühlt in den Ferien und wir haben uns herrlich erholt! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude in Ihrer Moulin!
Ich grüsse Sie herzlich, Fr. B.


20.6.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir sind am Sonntag, nach einem Zwischenhalt in Nyons, wo wir im wunderschönen Laden der Coop Agricole noch zünftig eingekauft haben, gut nach Hause zurückgekehrt. Gestern haben wir uns hier wieder eingerichtet und Rückschau über unsere Provence-Ferienwoche gehalten. Wir haben eine grossartige Zeit verlebt, nicht zuletzt auch dank Eurer lieben und aufmerksamen Gastfreundschaft. Wir haben uns in de Moulin sehr wohl gefühlt. Darum danken wir Euch auf diesem Weg nochmals ganz, ganz herzlich! Wir wünschen Euch eine gute Saison mit viel Sonne und vielen angenehmen Gästen. Liebe Grüsse aus Ittigen, M. und R.


20.6.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für den tollen Aufenthalt bei Euch bedanken. Es war wieder mal absolute Spitze. Auch wenn das Wetter nicht immer so mitspielte, macht doch nichts. Immer noch besser als hier, wir haben Regen und 10 Grad, also ohne Socken und Pulli geht nichts. Wir sind übrigens gut nach Hause gekommen. Also bis zu einem nächsten Mal und grüsst mir bitte noch die Dortgebliebenen von uns und macht’s gut.
Liebe Grüsse, Fritz, Jenny und Maya


17.6.2010

Liebe Susanne und lieber Peter
Mit Vergnügen denken wir zurück an das wunderbare z’Morge bei euch in der charmanten Moulin de Gontrand! Nochmals heissen Dank für eure Grosszügigkeit! Auch Marcellina hat den Kurzaufenthalt bei euch sehr genossen. Ich hoffe, dass eure Saison mit viel Erfolg und netten Gästen weitergeht. Mit herzlichen Grüssen aus der nach wie vor unsommerlichen Schweiz, K.


8.6.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir sind zu Hause gut angekommen und möchten uns ganz herzlich für die nette Gastfreundschaft bedanken. Es war eine tolle und schöne Woche.
Bis später, liebe Grüsse, Th. B. und D.


7.6.2010

Liebe Susi, lieber Peter
Ja, zurück sind wir in der Schweiz, wir vermissen aber immer noch die Provence, den schönen Garten der Moulin und natürlich eure Gastfreundschaft. Liebe Grüsse und macht’s gut, R. u.R.


30.5.2010

Liebe Moulin Leutchen
Nochmals ganz herzlichen Dank für die schönen unvergesslichen Tage in eurem immer wieder bezaubernden Kraftort Moulin de Gontrand. Sicher macht das alte Gemäuer viel aus, doch das Wesentliche was dieser Ort ausmacht, seid unbestritten Ihr beide Susanne und Peter! Liebe Grüsse, L. und St.


27.5.2010

Liebe Susann, lieber Peter
Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für Eure aufmerksame, stille Führung der Moulin bedanken, es war wirklich ein schönes Erlebnis so zu Arbeiten. Nun wünschen wir einen schönen Sommer und senden liebe Grüsse aus Bern, H. und Fr. R.


21.5.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Endlich setze ich mich wieder einmal an den Compi, um meine Mails zu versenden. Ich möchte Euch nochmals ganz herzlich danken für die wohltuende Gastfreundschaft in der Moulin. Ich fühlte mich stets wunderbar aufgehoben, auch verwöhnt und genoss die Ruhe, die herrliche Landschaft, die mich immer wieder neu verzaubert. Ich wünsche Euch eine erfüllte, gute Zeit! Auf Wiedersehen! V. H.


16.5.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Vielen Dank für Eure aufmerksame, professionelle und vor allem immer wieder mit Überraschungen brillierende Betreuung. Einige Bilder mögen Euch erfreuen. Die Tage in der Moulin werden uns durchs weitere Leben begleiten. Herzliche Grüsse von den gut zurückgekehrten Blumer’s


9.5.2010

Liebe Susanne und Peter
Gegen das triste Wetter zu Hause ankämpfen – zum Beispiel Träumen von den Tagen bei euch, die Website anschauen, die Fotos von der Provence. Sehr gerne denke ich an die Tage, die ich bei euch verbrachte, zurück. Ich habe eure aufmerksame Gastfreundschaft sehr geschätzt…mich jeden Tag über die Frühstücksüberraschungen gefreut…bin nach dem Wandern immer gerne in die Ruhe zu eurer Moulin zurückgekehrt und habe mich stets sehr wohl gefühlt im Ambiente der Moulin und mit euch. Ganz herzliche Grüsse und sicher auf ein andermal, Silvia Schmucki


1.5.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
Wären wir doch bei Euch in der Mühle, wo’s so schön ist!! Zurückwandern in Gedanken und liebäugeln mit der Idee, im September nochmals…ai-ai-ai, das wär halt schön!!Mit herzlichem Dank für die schöne Zeit damals. Häbet’s geng guet! Herzlich, H. und H.R.


18.4.2010

Liebe Susanne, lieber Peter
wir haben eine spannende Woche bei Euch in der Provence erlebt und möchten Euch nochmals ganz herzlich danken für die liebevolle Betreuung in Eurem wunderbaren Haus! Herzliche Grüsse, U. und Chr.


1.2.2010

„es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen“…und unvergesslich bleiben. Schön war es bei euch und wird es immer wieder sein. Wir wünschen euch eine gute Zeit und weiterhin viel Erfolg. Bis bald und herzliche Grüsse, U. und P.


31.10.2009

Liebe Susanne, lieber Peter
von Herzen wünsche ich euch zum Einzug ins „Winterquartier“ alles Liebe und Gute. Ich denke, dass ihr eure Moulin wohlumsorgt und liebevoll zum Winterschlaf eingebettet habt. Die goldenen Herbsttage in der Moulin wirken noch bis heute nach. René und ich haben noch viele schöne Erinnerungen ausgetauscht. Euch beiden gilt nochmals ein grosses Dankeschön für eure mit viel Liebe und Herzlichkeit getragene Gastfreundschaft. Liebe Grüsse, F. und Chr.


19.10.2009

Liebe Susanne, lieber Peter
Ich vermisse Euch bereits sehr. Ich möchte Euch nochmals ganz herzlich für die wunderschöne, spannende Zeit in der Moulin danken, ich habe schon ewig nie mehr so tolle und erholsame Ferien erleben können. Alles inklusive Euch Beiden war einfach unübertreffbar und wird uns Dreien in bester Erinnerung bleiben. Wir kommen sehr gerne wieder, es ist fast ein wenig mein Zuhause geworden. Ich wünsche Euch ein schönes Abschlussfest und eine speditive Auf- und Abräumzeit und hoffe, dass Ihr beide danach auch etwas Erholung finden könnt in der nun leider kalten Schweiz. Aber ich denke, es hat dann wenigstens genug Schnee, dass Ihr diesen auch geniessen könnt. Einfach tausend Mal Danke für Alles! Liebe Grüsse und eine gute Zeit, wünscht Euch D. mit R. und R.


16.10.2009

Liebe Susanne, lieber Peter
wir sind gestern wieder im „Kühlschrank“ Schweiz angelangt. Am Genfer-See waren Mont Ventoux-Temperaturen und fast gleich heftiger Wind. Wir möchten nochmals danken, es waren wieder herrliche Tage und lustige Stunden, die wir geniessen durften. Und der grosse Trost: meine Angst, drei Kilo zugenommen zu haben, hat sich nicht bestätigt. Es ist nur ein Kilo! Wir freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr und hoffen, dass es klappen wird. Meldet Euch doch im Winterhalbjahr für einen Besuch in Brunnen. Liebe Grüsse aus der Innerschweiz, letzte Grüsse an die Rest-Gäste, vor allem Fred und René und noch gutes Einwintern, Josias und Charlotte


8.10.2009

Hallo liebe Susanne und lieber Peter
Schon bald zwei Wochen sind wir wieder im Thurgau und noch immer denken wir täglich an die schönen Tage in der Moulin. Hermann und ich haben uns rundherum so wohl und gut aufgehoben gefühlt bei euch wie schon lange nicht mehr an einem Ferienort. Die Ambiance, das Verwöhntwerden, die vielen Möglichkeiten, eure freundliche und entgegenkommende Art, dies alles hat zu unserem Wohlfühlsein beigetragen. Nochmals vielen herzlichen Dank für alles. Wir wollen wieder kommen! Alles Liebe und Gute für euch zwei und einen angenehmen Winter auf der Alpennordseite. F. und H.


5.10.2009

Liebe Susanne, lieber Peter
Für eure tolle Gastfreundschaft von letzter Woche möchten wir uns nochmals ganz herzlich bedanken. Die Woche verging wie im Flug, es war stets eine Freude, das Zmorgenbuffet zu entdecken und eure offene und zuvorkommende Art war sehr wohltuend. Ich wünsche euch von Herzen einen gelungenen Abschluss der Saison und nachher einen verdienten Murmelschlaf. Liebe Grüsse und alles Gute, Beat und Co.


28.9.2009

Liebe Susanne und Peter!
Wir sind wieder wohlauf zu Hause angekommen. Nochmals recht herzlichen Dank für die wunderbare Zeit, welche wir in der Moulin verbringen durften! Herzliche Grüsse von uns Allen, H. und E.


18.9.2009

Liebe Susanne und Peter,
Vielen herzlichen Dank für eure lieben Zeilen aus der Provence. Ja, das wäre jetzt schön, bei euch noch etwas Sonne zu tanken! Die letzten Tage waren hier grau, und die Sonne war ein seltener Gast. Für die nächste Woche tönt es auch nicht so gut. Glückllich können sich die Leute schätzen, welche jetzt Ferien bei euch verbringen dürfen.
Wir wünschen euch noch einen erfolgreichen Abschluss für das Jahr 2009 in der Moulin, es ist schön, dass ihr noch bis am Schluss ausgebucht seid. Ja, bei dieser liebevollen Betreuung durch euch ist das auch nicht verwunderlich! Ihr seid die geborenen Gastgeber, alles ist mit so viel Liebe und Gefühl zubereitet und dekoriert. Das ist schon einmalig und man fühlt sich bei euch einfach "wie zu Hause". Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg mit der Moulin! Seid herzlich gegrüsst von euren S. und L.


30.8.2009

Liebe Wüthrichs,
Nach etwa 7 Stunden sind wir zufrieden, erfüllt von allen Erlebnissen und etwas müde zu Hause angekommen. Wir danken Ihnen beiden nochmals ganz herzlich für die Gastfreundschaft in der Moulin, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ein Ort, den wir gerne weiter empfehlen (oder vielleicht nicht mehr allzu oft, damit wir noch ein Plätzchen haben werden). Sie machen das wirklich mit viel Herzlichkeit und Charme. Lieben Dank, M.M. und P.R.


16.8.2009

Liebe Susanne, lieber Peter,
Nach einer für uns wunderbaren Verwöhnwoche bei euch in der Provence sind wir gut wieder zu Hause angekommen. Die Abschiedstränen sind noch eingetrocknet auf der Wange! Nochmals ganz herzlichen Dank für die grosszügige Gastfreundschaft. Alles Gute und weiterhin viel Freude in der "Moulin"! Herzlich grüssen L. und W.


10.8.2009

Liebe Susi, lieber Peter,
Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals ganz herzlich für eure Gastfreundschaft bedanken. Ich habe die Zeit bei euch sehr genossen und hoffe, dass ich bald wieder das "süsse Nichtstun" in der Moulin in eurer Gesellschaft geniessen kann.
Liebe Grüsse und besten Dank. Auf bald... B.


8.7.2009

Liebe Susanne und Peter,
Es gibt nur ein Ferienziel, das wir immer wieder besuchen: die Moulin de Gontrand! Einmal mehr haben wir die Woche bei euch sehr genossen. Die Ruhe im wunderschön gepflegten Garten, die vielen Möglichkeiten in unmittelbarer Umgebung etwas zu unternehmen, die Möglichkeiten in einem der vielen guten Restaurants etwas zu essen oder in der Gästeküche selber etwas zu kochen sind einfach einmalig. Und auch das Morgenbuffet ist unschlagbar. Herzlichen Dank für eure Gastfreundschaft. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal. Liebe Grüsse Susanne+Peter


5.7.2009

salü susanne und peter,
schön, dass wir euch und eure mühle kennenlernen durften. wir haben die zeit, das brunch-frühstück, eure küche und vor allem eure gastfreundschaft sehr genossen! allerdings habe ich eine wichtige kleinigkeit vergessen zu kaufen: peter's super-mandeln :-( würdet ihr bitte den freunden von susanne2 und peter2 zwei tüten von diesen wunderbaren scharfen leckereien mit auf die heimreise geben? liebe grüsse stefan und regula


8.6.2009

Lieber Peter, liebe Susanne,
Anbei noch ein kleines Dankeschön für die Zeit, wo wir uns in der Moulin wiederum verwöhnen lassen durften...
Wir lassen euch beide recht herzlich grüssen und wünschen euch noch einen schönen Sommer. B., N. u. Kinder


12.5.2009

Liebe Susanne, lieber Peter,
Die "Blüemeler" sind wieder zu Hause. Die Blumen und die Zypressen sind eingepflanzt und erstrahlen fast so schön wie bei euch in der Mühle.
Wir möchten uns nochmals für die Gastfreundschaft bei euch bedanken. Diese Ferien werden uns immer in guter Erinnerung bleiben und wir werden sicher wieder einmal den Weg zu euch finden. Nochmals herzlichen Dank auch für die feinen Mandeln - es war so schön bei euch. Liebe Grüsse, C. und U.


28.4.2009

Liebe Susanne und Peter,
Schon lange wollte ich euch schreiben und einen guten Start in die neue Saison wünschen. Aber jetzt steckt ihr bestimmt schon mitten drin und seid dabei, mit viel Engagement und Liebe zum Detail eure Gäste zu verwöhnen. Wir hatten ja bereits das Vergnügen, uns von der Einzigartigkeit der Moulin de Gontrand zu überzeugen. Unvergesslich und unbedingt wieder einmal zu wiederholen.
Ich wünsche euch eine gute Zeit mit lauter netten und unkomplizierten Gästen und verbleibe mit herzlichen Grüssen, M.


17.4.2009

Liebe Susanne, lieber Peter,
Wir möchten euch beiden Lieben nochmals ganz herzlich dafür danken, dass wir trotz grauer Wolken eine wunderschöne Osterzeit bei euch verbringen durften. Man spürt überall eure Liebe zum Detail, eure Fürsorge, dass es den Gästen wohlergehen solle! Liebe Grüsse, U. und E.


17.4.2009

Liebe Susanne, lieber Peter
Wohlbehalten zurück, ist nunmehr Schmalhans Küchenmeister und der Anblick eines grosszügigen und -artigen Frühstücksbuffets bleibt Erinnerung - und Vorfreude aufs nächste Mal! Dass ihr so lieb an meinen Geburtstag gedacht und mich unter anderem honigmässig verwöhnt habt, hat mich mächtig gefreut; auch dafür nochmals ein grosses, frohes DANKESCHÖN!
Warme Frühlingstage, liebe Gäste und viel Lebensfreude wünschen euch
Barbara und Christian


15.10.2008

Liebe Susanne, lieber Peter
Wir sind gestern glücklich in Zürich gelandet und geniessen nun einen weiteren schönen Herbsttag in der Schweiz. Arbeitend allerdings, aber das ist ja auch gut so. Habt nochmals ganz herzlichen Dank für eure Gastfreundschaft, die wir von A-Z genossen haben! So sehr, dass meine Waage 1,5 kg mehr anzeigt (oh jeee!!) und nun fettloses Gemüse auf dem Herd vor sich hin köcherlt; so wies aussieht, vermutlich für längere Zeit… Das morgendliche Vogelgezwitscher und die Zirpen der Grillen begleiten uns noch durch den Tag und erinnern an die erholsamen Ferien und unsere stillen, frohen Wanderungen. Euch gute letzte Tage – und vermutlich auf ein nächstes Mal! Herzlich, B. und Chr.


3.10.2008

Salü Susanne und Peter,
Der Alltag hat uns wieder, momentan mit ziemlich kaltem und regnerischem Wetter. Kein Vergleich mit der Provence.
Wir erinnern uns sehr gerne zurück an diese kurze Woche. Wir haben auf unseren Reisen schon viel gesehen von Europa und der Welt, aber noch selten ein derartiges Bijou. Dazu habt ihr beide sehr viel beigetragen, denn die Mühle allein und die Landschaft sind nur das eine, die Betreuung und das "sich als Gast fühlen dürfen" das andere. Ihre beide seid perfekte Gastgeber.
Wir möchten nochmals ganz herzlich danken für eure Betreuung und diese Herzlichkeit. Wir haben uns auch fest vorgenommen, dass wir nächstes Jahr wieder für einige Tage vorbei schauen werden. Es gibt ja noch so viel zu sehen

Viele Grüsse aus Brunnen und der Innerschweiz und nochmals ganz herzlichen Dank.
Josias und Charlotte Clavadetscher

NB: jeden Morgen erinnern wir uns wehmütig zurück an das exquisite Frühstücksangebot...


1.8.2008

Liebe Susanne, lieber Peter,
Heute feiern wir den 1. August – und sind für das Apéro verantwortlich. Bruno war gestern mit einer grossen Einkaufsliste unterwegs für Blätterteig-Prussiens, Früchte-Speckröllchen, Tomätli zum füllen etc. Viele feine Sachen, die wir bei Euch „schnousen“ konnten. Ja, und mit den vielen Fotos sind wir jederzeit wieder ein wenig in der Provence. Wir danken Euch herzlich für die wunderschönen Tage in der Moulin. Herzliche Grüsse an unsere liebenswürdigen und charmanten Gastgeber! Simone, Bruno und Felice


28.7.2008

Liebe Susanne, lieber Peter,
Glücklich und dankbar zurück in Bern ist es uns ein Anliegen, euch nochmals ganz herzlich für die vergangene Woche zu danken. Euer Engagement und eure Hilfsbereitschaft sind beispielhaft und die Liebe zum Detail in allen Belangen unübersehbar. Danke für alles, es hat uns sehr, sehr gefallen. Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächsten Tage in der Moulin! Liebe Grüsse und alles Gute, Beat Eicher und Marianne Lüdi Eicher


21.7.2008

Hoi Susanne,
Soeben bin ich am Bearbeiten von unseren Ferienfotos. Mit dem Anhang möchte ich mich nochmals herzlich für eure Gastfreundschaft in der Moulin bedanken. Ganz en schöne Sommer wönscht öich M.R.


6.6.2008

Liebe Susanne, lieber Peter,
Nach unserem diesjährigen Südfrankreichurlaub bei Euch und weitergehendem Nass ohne Ende hier, finde ich ist dies die passende Karte. Zum Glück ward Ihr da mit Eurer Herzlichkeit und Freundlichkeit. Es ist ein bisschen so, als würde man bei „Freunden“ absteigen. Das freut und berührt mich/uns. Herzlichen Dank für Eure unvergleichliche Gastfreundschaft! Mit allen guten Wünschen und der Hoffnung auf ein Wiedersehen, R. und T.


14.5.2008

Liebe Susanne und Peter,
sicher sind inzwischen schon einige Gäste gekommen und gegangen, wahrscheinlich alle mit ähnlichen Gefühlen wie wir. Willkommen sein, Ruhe und Entspannung findend, bezauberndes Ambiente in grosser Warmherzigkeit geniessen, kulinarische Genüsse erleben und beim Gehen sich auf das Wiederkommen freuen. Nach einer guten Heimreise mit kurzem Aufenthalt in Tübingen sind wir wohlbehalten in Berlin angekommen und sind noch gern in unseren Gefühlen und Gesprächen, v.a. beim Anschauen der Fotos in der Erinnerung an diese kurze, aber so reiche Zeit. Besonders die Begegnungen mit den Menschen sind das, was sicher am längsten bleiben wird – und so freuen wir uns schon jetzt auf unseren nächsten Aufenthalt in Eurem kleinen Paradies. Für Euch alles Gute, nochmals vielen Dank und ganz herzliche Grüsse von R.-M. und H.


28.4.2008

Liebe Susanne,
nochmals vielen, lieben Dank für die schönen Tage bei Euch. es ist herrlich, so verwöhnt zu werden und all die schönen Dekorationen inspirieren mich immer wieder daheim etwas nachzumachen… Markus und ich wünschen Euch eine herrliche Zeit in Eurer wunderschönen Moulin und schicken liebe Grüsse vom Mont Vully (anstatt Ventoux…) D. und M. und Bijou


 Möchten Sie einen Beitrag auf dieser Seite veröffentlichen? Schreiben Sie uns an info@moulindegontrand.ch